fbpx

Was ist Qigong?

Unserer Meinung nach ist Qigong der umfassendste Gesundheitssport. Die vielen Studien und Wirksamkeitsnachweise zu Qigong belegen diese Aussage.

Qigong als Gesundheitssport

Qigong stärkt unsere Gesundheit und verbessert unsere Lebensqualität. Wir müssen es nur regelmäßig ausüben und die Übungen gewohnheitsmäßig in unseren Alltag einbauen. Dann steigert Qigong auf Dauer unsere Widerstandsfähigkeit bei Stress, unser Gedächtnis und unsere Konzentration ebenso wie unsere Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Darüber hinaus fördert tägliches Qigong unsere Abwehrkraft (Immunsystem) und regt unsere Stoffwechselfunktionen an. Und nahezu automatisch bringt uns das regelmäßige und dauerhafte Üben von Qigong in eine heitere und gelassene Grundstimmung.

Qigong ist nicht schwierig zu lernen

Wichtig: Lassen Sie sich von niemandem einreden, Qigong wäre kompliziert oder eine Qigong-Übungsform wäre besser als eine andere. Egal, welches Qigong Sie praktizieren, entscheidend ist das gewohnheitsmäßige Üben – täglich und lebenslang.

Qigong ist so alt wie die Chinesische Medizin

Qigong-Übungen zählen zu den ältesten Heil- und Vorbeugungsmethoden der Chinesischen Medizin. Das Wort Qigong (Aussprache: „Tschigung“) ist dagegen erst rund 300 Jahre alt und seit 40 Jahren im alltäglichen Gebrauch. „Qi“ heißt unter anderem Atem, „Gong“ heißt Übung. „Qigong“ bedeutet also wörtlich „Atemübung“.

Bereits im alten China gab es unzählige verschiedene Qigong-Übungsformen. Noch heute finden sich in vielen chinesischen Familien Traditionen, bei denen eine bestimmte Übungsform von Generation zu Generation weitergegeben wird. Häufig sind sie nicht schriftlich festgehalten und nur in dieser Familie üblich.

Religiös-spirituelle Qigong-Übungen haben in der Tradition und bei den Ritualen des Konfuzianismus, des Taoismus und des Buddhismus die Aufgabe, den Übenden auf seinem spirituell-geistigen Weg weiterzubringen. Im Zusammenhang mit den Kampfkünsten soll Qigong die Kräfte des Geistes und des Körpers vereinigen und steigern. Im Medizinischen Qigong haben Qigong-Übungen den Zweck, die Gesundheit zu erhalten oder Krankheit zu heilen.

Medizinisches Qigong

Die verschiedenen Formen des Qigong sind sich sehr ähnlich. Letztlich entscheidet nur der Übende, zu welchem Zweck und mit welcher Absicht er trainiert. Übt man Qigong, um gesund zu bleiben, wie dies Tausende von Chinesen tagtäglich am frühen Morgen in den öffentlichen Parks tun, handelt es sich um Medizinisches Qigong. Genauso gehört es zum Medizinischen Qigong, wenn Kranke in Kliniken oder für das Training zu Hause von TCM-Therapeuten oder Qigong-Lehrern angeleitet werden.

Animiertes GIF Link zu "Qigong für Einsteiger"

"Qigong für Anfänger"

Es ist überhaupt nicht schwierig oder langwierig zu lernen und anzuwenden. Entscheidend für die positiven Wirkungen des Qigong ist unser diszipliniertes und konsequentes Üben – jeden Tag, ein Leben lang. Mit dieser Form finden Sie einen schnellen und sicheren Einstieg ins Qigong. 

„Kann ich Qigong online lernen?“

Eindeutig ja, und das ist nicht schwierig …

… mehr dazu …

Die Chinesische Medizin und Lebenskunst  ist Teil einer Lebenskultur, die auch westliche Menschen verstehen und zur Verbesserung ihrer Lebensqualität umsetzen können.

Lernen Sie, die zu Ihrer Persönlichkeit und Veranlagung passenden Störungsmuster zu erkennen, und entwickeln Sie daraus Ihr persönliches Gesundheitsprogramm.

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten …

Titelbild Weblog-Post "In Qigong einsteigen"

Der Einstieg ins Qigong ist nicht schwierig. Lassen Sie sich von niemandem einreden, Qigong wäre kompliziert oder eine Qigong-Übungsform wäre besser als eine andere. Egal, welches Qigong Sie praktizieren, entscheidend ist das gewohnheitsmäßige Üben – täglich und lebenslang.

Mehr dazu …

Titelbild Weblog-Post "Qigong üben"

Qigong entfaltet seine gesundheitsförderlichen und krankheitsvermeidenden Wirkungen am besten, wenn Sie täglich üben: Jeweils 5 bis 10 Minuten morgens nach dem Aufwachen, unmittelbar nach der Arbeit zu Beginn Ihres Feierabends und …

Mehr dazu …